Inspirational Journey auf 2100m

Map Unavailable

Date/Time
Date(s) - 25/09/2017 - 01/10/2017

Location
Mayen de Bréona

Categories


What happens…

…when we combine the contemplative power of timeless mountains

with the focused attention of meditation and

the playful moment to moment unfolding of our creativity?

…that is at the heart of this seven-day-journey into the exploration of new perspectives and the discovery of new insights

 

Meditation + Kreativität = Inspiration

Präsenz, Stille, Kreativität, Entfaltungsprozess
Wer bin ich? Wer kann ich werden?
Erforschen, vertiefen und erweitern
Wissenschaft und Intuition
Kraft der Berge, der Landschaft, der Höhe, der Elemente
rein, ungestört, reduziert auf das Wesentliche, Bewusst-sein
Gruppe als Gefäss, achtsame Begleiter
Erfahrung, Prozess, Integration

Wie?

  • Präsenz, Stille, Achtsamkeitstraining durch Meditation (morgens)
  • Spielerische, Spontaneität und Fokus durch Ausdruck mit Farben, Schreiben, Gestalten in der Natur (nachmittags)
  • Austausch, gesehen und gehört werden in der Gruppe (abends und auf Wunsch)
  • Klare Struktur und viel Freiraum
  • Impulse: psychologisch fundierte Spiritualität
  • Achtsame, professionelle Prozessbegleitung
  • Gesundes, feines, vegetarisches Essen, unglaublich schöne, kraftvolle Natur

Welche Art der Meditation?

In erster Linie werden die fokussierende Meditation (Ausrichtung auf den Körper, den Atem, die innere Lebendigkeit in den Händen) angeleitet und die Präsenz-Meditation (Gewahrsein von dem, was ist). Manchmal gibt es „Ausflüge“ in eine nonduale Meditation. Auf dieser Website gibt es unter Meditation weitere Informationen zur Arbeitsweise von Martin Steiner. Empfehlenswert ist auch sein Buch „Meditieren hilft! Ein Einführung für alle“.

Warum?

Neue Dimensionen des Selbst entdecken, grössere Lebendigkeit, mehr Authentizität

Wo?

Inmitten von Bergen, die seit Jahrmillionen in Meditation sitzen.

Um den positiven Einfluss der Meditations-Übungen zu amplifizieren, haben wir bewusst diesen einzigartigen Ort hoch oben inmitten der kontemplativen Kraft der Berge gewählt.

Das Chalet von Pierre Pradervand (in dem er Kurse im Rahmen von www.vivre-autrement.ch durchführt) im Mayen de Bréona, La Forclaz, Wallis, Schweiz

Wann?

Montag, 25. September 2017, 18.00 Uhr

Sonntag, 1. Oktober 2017, 10.00 Uhr

Anreise mit ÖV oder Auto bis La Forclaz VS, von dort einstündiger Fussweg, das Gepäck wird transportiert.

Begleitung

Martin Rafael Steiner, Theologe, spiritueller Begleiter, Meditationsleiter, Autor von Meditieren hilft, Coach, www.martinrafael.ch

Silvia Summer, dipl. Kunsttherapeutin ITP (Institut für transpersonale Psychologie und intermediale Kunsttherapie), Kunstpädagogin, Fachreferentin an der Schule für Gestaltung in Bern, Schülerin der Ridhwan School (Almaas)

Rhythmus

Montag                     Ankommen
Dienstag                   Einführung, Einstimmung
Mittwoch                 Tage
Donnerstag               der
Freitag                       Stille
Samstag                   Integration
Sonntag                    Aufbruch

Verpflegung und Übernachtung

Unsere vegetarischen Menues werden von uns selbst mit sorgfältig ausgewählten Zutaten zubereitet

Frühstück: Tee, Kaffee, Brot, Konfi, Porridge, Dinkelmüesli, Früchte

Lunch: kräftige Suppe oder währschafter Salat Brot, Käse, Nüsse

Abendessen: Hauptgericht, Dessert

Übernachtung im gemeinsamen Schlafraum. Ein Zimmer mit Doppelbett steht zur Verfügung (Aufpreis SFR 120.-/Woche/Bett). Das Chalet verfügt über ein Badezimmer mit einer Dusche mit fliessend warmem Wasser und einem separaten WC.

Bettwäsche, Handtücher und Hausschuhe bitte mitbringen.

Preis

SFR 980.-

Mit Frühbucherrabbat bei Anmeldung und Einzahlung bis 1. August: CHF 870.-

Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf 10 Personen.

Anmeldung

Direkt auf dieser Seite findet sich etwas weiter unten das Anmeldeformular.

Anmeldeschluss: 31. August 2017

Flyer

Workshop Bréona_English

Workshop Bréona2

Stornoregelung

Volle Rückzahlung bei Abmeldung 60+ vor Kursbeginn.
50% wird zurückgezahlt bei Abmeldung 7+ Tagen vor Kursbeginn.
Keine Rückzahlung bei Absage weniger als 7 Tage vor Kursbeginn.
Eine Annulationsversicherung ist obligatorisch.

 

 

Bookings

Buchungen sind für diesen Anlass nicht mehr zugelassen.