mich ruhig werden lassen

Mich ruhig werden lassen
der Stille lauschen
dem Herzen folgen
die Seele spüren
weit und tief
wie ein See
unaufhörlich genährt
von ihrem unsichtbaren Ursprung
jeden Tag, jeden Moment
leben

So wird der Blick klar
für das Alltägliche
das Not-wendende
Kraft wird frei
geschehen zu lassen
zu entscheiden
zu handeln
unser Leben und unsere Erde
zu gestalten

Martin R. Steiner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.